Bei der gemeinsamen Tagung des Vorstandes und des Wissenschaftlichen Beirates von Fujitsu NEXT e.V. am
20. April in Stuttgart wurden die Fördermaßnahmen für die kommenden Monate verabschiedet und auch schon erste Planungen für 2017 angegangen. An der Technischen Universität München (TUM) und an der Hochschule Hannover wird „NEXT on Tour“ sein und an der Universität zu Köln ist ein Doktorandenseminar geplant. Aufregende Neuigkeiten hatte Beiratsmitglied
Prof. Dr. Ali Sunyaev zu vermelden. Er wechselt zum neuen Semester an die Universität Kassel. Einen ausführlichen Bericht über seine dortigen Forschungsaktivitäten hat er für die nächste Tagung angekündigt. Eine intensive Diskussion mit dem Vorstand über die Aussichten, den Verein für Studierende attraktiver zu gestalten endete mit einem einstimmigen Votum der Professoren, diese Idee zu begraben. Umgekehrt aber gibt es im Wissenschaftlichen Beirat eine hohe Bereitschaft, sich noch intensiver in die Arbeitskreise einzubringen, sei es mit eigenen Beiträgen oder Referenten aus den jeweiligen Fakultäten. Das wurde in der Vergangenheit schon mehrfach praktiziert und kommt bei allen Beteiligten gut an.

Gastgeber Prof. Dr. Peter Heusch, Dekan der Fakultät für Vermessung, Informatik und Mathematik an der Hochschule für Technik in Stuttgart (HFT), hatte für seine Beiratskollegen ein spannendes Programm zusammengestellt. Nach der gemeinsamen Tagung in der HFT stand ein Besuch im Mercedes Benz Museum an.
In der kompetenten und lebendigen Führung durch die Ausstellung wurde deutlich, welche hohe Bedeutung die Sicherheit bei den Fahrzeugen hat und wie weit sich die IT im Auto ausgebreitet hat. Beim gemeinsamen Abendessen wurde dies durch einen Fachvortrag über „Connected Cars“ vertieft.

Diese gemeinsame Tagung findet nur einmal jährlich statt, ansonsten tauschen sich die Beiräte und der Vorstand via Telefonkonferenz aus. Für 2017 hat Prof. Sunyaev eine Einladung nach Kassel ausgesprochen.

Nächste Termine

25 Sep 2017 - 26 Sep 2017
AK Servermanagement in Berlin
05 Dez 2017 - 06 Dez 2017
AK DBDC in München

Go to top