Und wie bewegt er seine Arme?
Kann man Prothesen mit dem Handy steuern? Wie wird denn da die Sicherheit garantiert?

Mit diesen und ähnlichen Fragen setzten sich die Teilnehmer des Arbeitskreises „Informationssicherheit“ bei ihrem Besuch im Otto Bock Science Center in Berlin auseinander. So konnten die NEXT-Mitglieder interaktiv erleben, wie IoT immer mehr Einzug in alle Gesellschaftsbereiche hält. Diese Thematik hatten die NEXT-Mitglieder am Vortag beleuchtet, natürlich unter dem Aspekt der Informationssicherheit. Weitere Themen der Tagung waren Datenhoheit, Digitalisierung und der Mensch als Business Objekt. In einem spannenden Vortrag hatten Michael Thieme und Jean-Pierre Gion vom Continentale Versicherungsverbund die Frage aufgeworfen, bei welchen Aufgabenfeldern der IT-Sicherheitsbeauftragte leitet, begleitet, hinterherhinkt oder steuert. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass diese Diskussion bei der nächsten Tagung fortgesetzt wird.

     

Nächste Termine

25 Sep 2017 - 26 Sep 2017
AK Servermanagement in Berlin
05 Dez 2017 - 06 Dez 2017
AK DBDC in München

Go to top