Daniel GleimFür seine Bachelorarbeit über „Sensorgestützte WLAN-Positionsbestimmung durch maschinelle Lernverfahren zur effizienten Indoor Navigation“ erhielt Daniel Gleim am 05.11.2012 vor rund 90 NEXT-Mitgliedern im Rahmen einer feierlichen Preisleihung den Fujitsu NEXT e.V. Mobility Award. Die Arbeit befasst sich mit einem Konzept für eine Indoor Navigation sowie der Implementierung und Evaluation eines Prototyps für Android Smartphones. Hierbei liegt der Schwerpunkt auf der Ortsbestimmung selbst und wie diese durch geschickte Kombination verschiedener Verfahren im Hinblick auf Genauigkeit und benötigte Ressourcen verbessert werden kann.

Die Laudatio hielt Herr Prof. Dr. Krcmar von der Technischen Universität München, Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat von Fujitsu NEXT e.V. Der Abend wurde vom Stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Helmut Hartung moderiert. Prof. Dr. Peter Heusch von der Technischen Hochschule Stuttgart, ebenfalls Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat von Fujitsu NEXT e.V., informierte die Teilnehmer über die Arbeit des Wissenschaftlichen Beirates, insbesondere über das für nächstes Jahr geplante Projekt „Winterschool“. Beeindruckt waren alle Anwesenden von der flüssigen und anschaulichen Beschreibung, die Awardgewinner Daniel Gleim über seine Bachelorarbeit vorstellte. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass sich hier ein echtes IT-Nachwuchstalent die 5.000 Euro wirklich verdient hat.

Nächste Termine

25 Sep 2017 - 26 Sep 2017
AK Servermanagement in Berlin
05 Dez 2017 - 06 Dez 2017
AK DBDC in München

Go to top